myGDPR Datenschutz-Service von Citrus ist Testsieger

Uutinen Donnerstag 31.5.2018

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist wirksam.

Citrus ist der kreative Kopf hinter dem myGDPR-Service, der unterschiedlichste Organisationen darin unterstützt, die komplexen Anforderungen der EU Data Protection Regulation (GDPR/DSGVO) umzusetzen. Der myGDPR-Service des Unternehmens wurde als Testsieger durch das Tivi-Magazin in Finnland (Anm.: IT-Fachmagazin) ausgezeichnet.

» Mehr über den myGDPR-Service

–  Die EU Data Protection Regulation, auch als GDPR oder DSGVO bekannt (General Data Protection Regulation/Datenschutz-Grundverordnung), wird zum 25. Mai wirksam. „Gerade jetzt sind Unternehmen und Organisationen in Eile, ihre Datenlandschaft in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Verordnung zu bringen”, sagt Tommi Tiainen, Sales Director bei Citrus.

Im Test des Tivi-Magazins der Ausgabe vom April 2018 wurde der Citrus Datenschutz-Service myGDPR als führende Dienstleistung im Markt ausgewählt. 

Der Test nahm besonderen Bezug auf das Eingehen auf die Bedürfnisse des Gesundheits- und Sozialwesens, die überwiegend sensitive Informationen verarbeiten und übermitteln müssen. Zusätzlich wurde die automatische Generierung von Dokumenten als vorbildlich hervorgehoben. 

Als einer der Vorreiter im Bereich des Datenschutzes startete Citrus die Dienstleistung zur EU-Verordnung zu einem frühen Zeitpunkt.

– „Eine umfangreiche Überprüfung der Handhabung und Umsetzung von Datenschutz wurde bereits Anfang 2015 aufgenommen im Kielwasser des EU-Data-Protection-Projektes. Im Frühjahr 2017 hatte der myGDPRService bereits erste Pilot-Kunden überzeugt”, erinnert sich Tommi Tiainen.

Anwenderfreundliche Gestaltung der Software hat unsere Entwicklungsarbeit von Anfang an geleitet und geprägt.  

– Unser myGDPR-Service teilt den Datenschutz in drei einfach zu verstehende Bereiche: Rechenschafts- und Meldepflichten, Rechte betroffener Personen (inklusive der von Minderjährigen) und die Verwaltung von Informationen und Datenschutzverantwortlichkeiten.

Unser Ziel war die Entschlüsselung einer komplexen Gesetzgebung in leicht verständliche Module und die Entwicklung einer Dienstleistung, die die notwendige Dokumentation und eine Zusammenfassung des Fortschritts in einem Rechenschaftsbericht für Reporting-Zwecke erzeugt.

Citrus erkannte in einem frühen Stadium, dass die Dienstleistung internationales Potential aufweist. Derzeit ist myGDPR in fünf Sprachen erhältlich: Deutsch, Englisch, Finnisch, Schwedisch und Dänisch. 

– „Wahrscheinlich werden wir in Kürze Bedarf an weiteren Sprachangeboten für unsere Dienstleistung sehen”, blickt Tommi Tiainen in die Zukunft. 


<myGDPR – erste wirkliche Schritte zur Digitalisierung>

Citrus Solutions Oy hat den myGDPR-Service als SaaS-Lösung (Software as a Service) entwickelt, um Organisationen in ihrer Aufgabe zu unterstützen, die Verpflichtungen gemäß der EU-Datenschutzverordnung (GDPR/DSGVO) zu erfüllen.

» Anwenderfreundlicher Testsieger

Für Weitere Information